Alphof Logo
Alphof Reutte
Die Renovierung hat begonnen, aber:

Der Alphof Reutte kommt wieder.

Viele Gemeinden und Gruppen kennen, lieben und nutzen das Freizeithaus Alphof in Reutte seit vielen Jahren. Das hat seine Spuren hinterlassen und macht eine umfangreiche Sanierung erforderlich. Daher hat der Alphof den Besitzer gewechselt. Ab Herbst 2022 wird er generalüberholt, und dann kann wieder gebucht werden - voraussichtlich ab Mitte 2023.
Der neue Eigentümer ist dem Alphof ebenfalls von Anfang an verbunden. Daher soll der Charakter als christliches Selbstversorgerhaus mit der Ausrichtung auf Gruppen und Familien und mit erschwinglichen Preisen auf jeden Fall erhalten bleiben.

Hier vormerken lassen!

Wie jeder weiß, war der Alphof Reutte immer lange im Voraus ausgebucht. Wer möchte, darf sich also gerne jetzt schon unverbindlich vormerken lassen, gerne auch mit Wunschtermin. Wir geben allen Interessierten dann rechtzeitig per E-Mail bekannt, wann es wieder losgeht.

Noch Fragen?

Frage nicht beantwortet? Schreib uns eine Nachricht über das Kontaktformular.
Der 'alte' Alphof
Wo ist denn der Alphof Reutte?
Die Anschrift lautet: Freizeithaus Alphof, Lähn 2, 6600 Breitenwang, Österreich. Bei Google Maps findest Du ihn hier.
Wer ist der Diakonieverein Eserwall e.V.?
Der Diakonieverein Eserwall e.V. ist der Trägerverein des Eser 21, einer Einrichtung für Menschen in Lebenskrisen aus Augsburg. Und seit Mai 2022 auch für den Alphof in Reutte verantwortlich.
Warum habt ihr den Alphof gekauft?
Wir wollen den Alphof für die Mitarbeiter und Gäste des Eser 21 nutzen, und außerdem für Gruppen und Seminare, die der Diakonieverein seit Jahren veranstaltet. Und ihn natürlich weiterhin allen Interessierten für Freizeiten zur Verfügung stellen.
Freizeithaus Alphof, Lähn 2, 6600 Breitenwang, Österreich
chevron-down